Förderprojekte

Wesentliche Funktion des Vereins ist die Bereitstellung von Mitteln für förderungswürdige Projekte.

Förderungswürdig ist grundsätzlich jedes Projekt, das dem Satzungszweck des Vereins und den Anforderungen an die Gemeinnützigkeit entspricht.

Vorschläge und Anregungen sind jederzeit willkommen und gehen aus verschiedensten Richtungen ein.

Schulleitung und Lehrerkollegium sind naturgemäß sehr nah am Geschehen und bringen ihre Ideen und Vorstellungen ein.

Daneben sind es in erster Linie Eltern, die zur Ergänzung des Angebots beitragen.

Nach Abstimmung mit der Schulleitung und Prüfung der Förderungswürdigkeit werden die Projekte realisiert...sofern die Mittel zur Verfügung stehen.

Unsere aktuellen Förderprojekte


Chorwerkstatt - Stimme als Werkzeug

Schulsporthalle: Stimmengewirr, rennende Kinder, gespannte Eltern...eine energiegeladene Atmosphäre...so beginnt die Chorwerkstatt, die einmal jährlich unter Leitung von Ruth und Lutz Eichhorn stattfindet. Das Gewirr der Stimmen wird allerdings schnell zusammengeführt, organisiert, geordnet...es entsteht Gesang....und alle sind dabei: Kinder, Eltern, Groß und Klein...

Es wird probiert, geändert, korrigiert, gelacht...und pausiert...und am Ende der zwei Stunden gehen Kinder und Eltern gleichermaßen zufrieden und ein wenig selbstbewusster nach Hause - ausgestattet mit einer Liedersammlung als Erinnerung und Anregung.

Bibliothek - Ort der Ruhe

"Wenn es keine Bücher gäbe, wären wir alle völlig roh und ungebildet, denn wir besäßen keinerlei Kenntnisse über das Vergangene, keine von göttlichen oder menschlichen Dingen...Welch göttliches Geschenk sind also die Bücher für den Menschengeist! Kein größeres könnte man sich für ein Leben des Gedächtnisses und des Urteils wünschen. Sie nicht lieben heißt die Weisheit nicht lieben. Die Weisheit aber nicht lieben bedeutet, ein Dummkopf zu sein."
Johann Amos Comenius: Über den rechten Umgang mit Büchern, den Hauptwerkzeugen der Bildung. 28. November 1650

Im Untergeschoss der Schule, ein wenig versteckt, führt ein niedriger Gang zum Eingang der Bibliothek. Wie zu erwarten ist, finden sich hier Bücher, doch das ist nicht alles.

Der Raum strahlt mit Teppich, farbig gestalteten Wänden und gemütlichen Sitzmöbeln eine einladende und wohlige Stimmung aus....eine Einladung zu verweilen, ein Buch zur Hand zu nehmen und sich in andere Welten zu begeben.

Darüber hinaus können die Schülerinnen und Schüler sich die Bücher auch ausleihen und zu Hause lesen. Derzeit betreuen freiwillige ehrenamtliche Helfer die Bücherei, denen wir ganz besonders für Ihre Unterstützung danken. Jede helfende Hand ist willkommen.

Der Förderverein unterstützt u.a. mit der Anschaffung neuer Bücher.